Kräftemessen für 2. Unterfränkische Baumkraxel-Meisterschaften auf Kiliani

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr richten die Würzburger Hofbräu, das CINEWORLD Mainfrankenpark und der Kletterwald Einsiedel am 14. Juli die 2. Unterfränkischen Baumkraxel Meisterschaften im Kiliani Festzelt aus. Ein erstes Kräftemessen zwischen zahlreich erschienenen Medienvertretern fand am Donnerstag im Trainingslager im Kletterwald Einsiedel statt. Angetrieben wurden diese dabei von einer atemberaubenden Piratenshow von „Frank & Frey“, bei der wortwörtlich die Säbel gewetzt wurden.

 
Die Vorfreude der Veranstalter der 2. Unterfränkischen Baumkraxel Meisterschaften im Kiliani Festzelt 2011 ist bereits groß. Im Bild v.l.n.r.: Ulli Heinlein im Piratenlook vom Cineworld, Peter vom Kletterwald Einsiedel und Matthias Klingbeil, Produktmanager der Würzburger Hofbräu.



Die Vorfreude der Veranstalter der 2. Unterfränkischen Baumkraxel Meisterschaften im Kiliani Festzelt 2011 ist bereits groß. Im Bild v.l.n.r.: Ulli Heinlein im Piratenlook vom Cineworld, Peter vom Kletterwald Einsiedel und Matthias Klingbeil, Produktmanager der Würzburger Hofbräu.

 
Im Trainingslager für die 2. Unterfränkischen Baumkraxel Meisterschaften im Kiliani Festzelt 2011 tummelten sich neben Piraten von „Frank & Frey“ unter anderem Kiliani Festwirtin Ilse Hahn, Wolfgang Kleiner, Referatsleiter Stadt Würzburg, Matthias Klingbeil, Produktmanager Würzburger Hofbräu, Ulli Heinlein, Eventleiterin Cineworld Mainfrankenpark und Peter vom Kletterwald Einsiedel.



Ab dem 8. Juli können sich alle mutigen Burschen und Mädchen im großen Kiliani-Festzelt im Baumstammklettern beweisen und für die Kraxelmeisterschaften üben. Ein großer Baumstamm wartet täglich ab 19.00 Uhr in der Mitte des Zeltes darauf, möglichst schnell erklommen zu werden. Technik, Kraft und Durchhaltevermögen sind hier gefragt - und auf die schnellsten Gipfelstürmer warten tolle Preise – gestiftet von der Würzburger Hofbräu, dem CINEWORLD Mainfrankenpark und dem Kletterwald Einsiedel, die damit die sportlichen Kletterer belohnen. Angefangen von einer leckeren Maß Kiliani Festbier können auch Kinokarten, Schnitzel im „Oskar‘s“ und Halbtageskarten im Kletterwald Einsiedel gewonnen werden.

​Im Trainingslager für die 2. Unterfränkischen Baumkraxel Meisterschaften im Kiliani Festzelt 2011 tummelten sich neben Piraten von „Frank & Frey“ unter anderem Kiliani Festwirtin Ilse Hahn, Wolfgang Kleiner, Referatsleiter Stadt Würzburg, Matthias Klingbeil, Produktmanager Würzburger Hofbräu, Ulli Heinlein, Eventleiterin Cineworld Mainfrankenpark und Peter vom Kletterwald Einsiedel.

„Auf die Bäume, fertig, los…“ heißt es also am Donnerstag, 14. Juli – dem Tag der 2. Unterfränkischen Baumkraxel-Meisterschaften. Angemeldete Einzelkraxler können hier „Frau gegen Baum“ oder „Mann gegen Baum“ ihre wagemutige Kletterkunst unter Beweis stellen. Start ist um 17 Uhr. An diesem Tag warten auf die jeweils drei schnellsten Kraxler besonders attraktive Preise wie zum Beispiel auch eine Fahrt mit dem Würzburger Hofbräu Ballon. Anmeldungen für die 2. Unterfränkischen Baumkraxel-Meisterschaften sind unter kiliani-baumkraxln@cineworld-main.de möglich.
Für musikalische Stimmung während der Kraxelmeisterschaften sorgen an diesem Abend übrigens die Wilderer. Tischreservierungen für alle Veranstaltungen im Kiliani Festzelt sind ab sofort gratis und ohne Mindestverzehr möglich unter Tel. 0931-4109-102 oder kiliani@wuerzburger-hofbraeu.de

Artikel drucken

Zurück zur Übersicht